Tischtennis-Schulmeisterschaft 2019

NewsSporterfolgeKommentare deaktiviert für Tischtennis-Schulmeisterschaft 2019

Am Freitag, den 29. März 2019 haben wir in der Halle I des Schulzentrums Niebüll die diesjährige Schulmeisterschaft im Tischtennis durchgeführt. Mit einer recht guten Beteiligung von 19 Schülern und Schülerinnen sowie 8 Lehrern und Lehrerinnen haben wir gut Spiele gesehen, die sehr sportlich und fair und mit viel Freude absolviert wurden. Nach den Gruppenspielen gab es jeweils KO-Runden, um die Meister der Orientierungsstufe und der Mittelstufe sowie schließlich den Schulmeister zu ermitteln, mit einem ziemlich überraschenden Ergebnis!

Beteiligt waren Schüler und Schülerinnen der Klassen 5a, 5b, 5c, 6b, 7a, 7b, 7c, 8c und 10e.

Ergebnisse der Riege der Orientierungsstufe: 1. Evan Elias Petersen (5c), 2. Jonna Sönnichsen (6b), 3. Marie Carstensen (5a)

Ergebnisse der Riege der Mittelstufe: 1. Thorge Fricke (8c), 2. Lennart Perleberg (7a), 3. Elias Clausen (7a)

Die Schulmeisterschaft 2019 wurde zwischen dem Sieger der Orientierungsstufe und dem Sieger der Mittelstufe ausgespielt. Nach einem spannenden Kampf gewann Evan Elias Petersen (5c) gegen Thorge Fricke (8c) und ist damit der jüngste Schulmeister aller Zeiten im Tischtennis der FPS!

Die Schulmeisterschaft der Lehrer und Lehrinnen gewann wie im Vorjahr Herr Hagen gegen Herrn Sörensen. Dritter wurde Herr Frank.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und auch bei den Klassenlehrern/innen und Sportkollegen/-innen, die das Vorhaben unterstützt haben

Britta Carlsen und Uwe Sörensen

Comments are closed.

© 2019 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up