Klassenfahrten in Zeiten der Pandemie

NewsKommentare deaktiviert für Klassenfahrten in Zeiten der Pandemie

Alle Klassenfahrten für das Jahr 2020 mussten weisungsgemäß storniert werden. Neue Buchungen müssen mit äußerster Vorsicht vorgenommen werden, da wir noch nicht wissen, wann die Lage sich entspannt. Nochmalige Stornozahlungen seitens des Landes wird es nicht geben.

Das bedeutet für die künftigen 7. Klassen, dass die Fahrt nach den Sommerferien entfällt, eventuell eine Fahrt in der 8. Klasse stattfindet.
Fahrten der 9./10. Klassen sind, wenn schon gebucht, noch bis zu einem bestimmten Zeitpunkt kostenneutral stornierbar. Für die Fahrten des künftigen 12. Jahrgangs gilt: Es fahren alle Klassen oder keine. Buchungen werden nur zu unproblematischen Zielen (vorzugsweise Deutschland) akzeptiert und eine Stornierung muss bis zu einem bestimmten Termin noch möglich sein.

Auch die Partnerschulkontakte nach Frankreich und Großbritannien müssen neu geplant werden.

Es tut uns leid, dass unser Fahrtenkonzept in dieser Zeit nicht voll umsetzbar ist und den Schülerinnen und Schülern so wichtige Erfahrungen entgehen werden.

Inken Geertz
Koordinatorin

Comments are closed.

© 2020 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up