Kork- und Briefmarkensammlung


Briefmarkensammlung für "Bethel"

Die Briefmarkenstelle in den "von Bodelschwinghschen Anstalten" in Bielefeld gehört zu einer gemeinnützigen kirchlichen Stiftung des privaten Rechts. Die Stiftung wurde 1867 in Bielefeld gegründet und bietet heute etwa 20.000 Plätze für kranke, behinderte oder sozial benachteiligte Menschen. Auch Ausbildungsstätten und Fachschulen werden unterhalten. Die Briefmarkenstelle der Einrichtung in Bielefeld beschäftigt 25 behinderte Mitarbeiter auf sinnvolle Weise. Die gebrauchten Briefmarken, die von vielen Schulen, kirchlichen Gruppen und Privatpersonen stammen, werden von den Mitarbeitern vorsichtig vom Papier gelöst, denn sie dürfen nicht beschädigt sein. Am besten ist es, wenn die Briefmarken von den Briefen mit einem Rand von ca. 1 cm ausgeschnitten werden, und so nach Bethel geschickt werden. Das Ablösen vom Papier und z.T. auch das Sortieren ist die eigentliche Arbeit der Behinderten! Die fertigen Briefmarken werden dann mit Hilfe von weiteren ca. 75 Mitarbeitern in Portionen verpackt und an Briefmarkensammler verkauft. Die Briefmarken werden an unserer Schule seit vielen Jahren von mir gesammelt und nach Bethel geschickt. Briefmarken können im Sekretariat der Friedrich-Paulsen-Schule oder bei mir abgegeben werden und erreichen dann päckchenweise den Bestimmungsort. Informationen über "Bethel" gibt es im Internet unter www.bethel.de. Wer die Briefmarken lieber selbst nach Bethel schicken möchte, kann es unter folgender Adresse:

Briefmarkenstelle Bethel, Quellenhofweg 25, 33617 Bielefeld.

 

Ich führe weiterhin die Korkensammlung durch. Die Korken können bei mir oder im Erdgeschoss des Neubaus (gelber Müllsack) abgegeben werden. Sie werden in Hamburg einer Behindertenwerkstatt zugeführt, wo die Verarbeitung zu Dämmstoffen etc. stattfindet. Das Ziel ist die Schonung von Naturressourcen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Verwendung von einwandfreien Naturprodukten im Hausbau sowie die Unterstützung eines Behindertenprojektes.

Gruß U. Sörensen