Offene Ganztagsschule
 

Die Kosten

Folgende Baumaßnahmen zeichneten sich derzeit bei einer Übernahme der FPS-Trägerschaft ab: Restbaukosten Kleinspielfeld (70000 Euro), Übernahme der Darlehen vom Kreis Nordfriesland (910000 Euro), Offene Ganztagsschule als Multifunktionslösung einschließlich Grunderwerb (3030000 Euro, Sanierungsmaßnahmen (1500000 Euro), abzgl. eingeplanter Zuschüsse (1267500 Euro). Der Finanzierungskostenanteil beträgt 4232500 Euro. Hierfür wird ein Darlehen aufgenommen, das nach einem Schlüssel von den beteiligten Gemeinden gezahlt wird. Wer keine Kinder zur FPS schickt, so Carsten Thiesen, wird nicht beteiligt.

 

 

Für eine vergrößerte Darstellung auf das Bild klicken.

Der Mensa-Neubau im Mai 2010. Foto: dew