Nordfriesland Tageblatt: Ferienzeit wird für Bauarbeiten genutzt
je 07.08.10
Niebüll - Auf mehreren Hochbaustellen in der Stadt wird zurzeit emsig gearbeitet: Die Friedrich-Paulsen-Schule bekommt ein neues Dach. In der Mensa ist der Innenausbau im Gange. (...)
Der Rohbau der neuen Mensa an der FPS ist fertiggestellt. Foto: dew
Die Friedrich-Paulsen-Schule präsentiert sich zurzeit als Großbaustelle. Im Rahmen eines aus dem Konjunkturprogramm II geförderten Kostenvolumens von 900 000 Euro laufen umfangreiche Sanierungsmaßnahmen. In einem ersten Bauabschnitt wurden bereits die Fenster zum Innenhof der FPS erneuert, darunter auch in Abstimmung mit der Denkmalspflege die bleiverglasten Fenster im westlichen Treppenhaus des Altbaus.

Im zweiten Abschnitt werden weite Dachflächen des Altbaus neu eingedeckt und nach den verschärften Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) abgedämmt. Neue Fenster erhält auch der Oberstufenbau (ehemaliges Schülerheim). Außerdem werden die Fenster im Alt- und Zwischenbau saniert – und zwar gleichfalls in Abstimmung mit der Denkmalspflege. In der dritten Etage werden Klassen- und Fachräume durch neue Fußböden, Elektro-Installation, Malerarbeiten und Schalldämmung rundum saniert, ferner auch die sanitären Einrichtungen. Neue Fenster erhält auch die Turnhalle.

Der Rohbau der Mensa ist fertig gestellt. Unterdessen sind die ersten Innenausbau-Gewerke in Gang. Dazu gehören unter anderem Lüftung, Heizung, Sanitäranlagen und Küche. Ziel ist, dass die 3,5 Millionen Euro teure Mensa im Januar/Februar 2011 in Betrieb genommen werden kann. (…)
dew

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.