„Wenn Hammerstein ruft” – Aufführung der Theater-AG

DSpNewsSchülerprodukteKommentare deaktiviert für „Wenn Hammerstein ruft” – Aufführung der Theater-AG

Das dies jährige Bühnenstuck der Unterstufen-Theater AG „Wenn Hammerstein ruft“, frei nach Roswitha Fröhlich, entführte die Zuschauer am 31.05. und 01.06.2018 in eine geisterhafte Welt auf Schloss Hammerstein.

Die Spielleiterinnen Frau Awe und Frau Haas mit Verstärkung durch Frau Mrotzkowski erarbeiteten mit den Schülerinnen und Schülern aus den Klassenstufen 5-7 ein abwechslungsreiches, amüsantes, manchmal auch gruseliges Treiben junger Geister, die sich mit ganz weltlichen Themen, wie Genderproblematik, Ärger im Job und kleinen Schwindeleien auseinander setzen müssen.

Großartige Unterstützung erfuhr die Gruppe durch Tim Dau (10a), der sich mit seinem Team: Falk Lemke (8d), Salim Grosche (8e) und Max Clausen (8b), um Ton und Licht kümmerte sowie durch die Klassen 6a und 9a, die im Kunstunterricht ein stimmungsvolles Bühnenbild entstehen ließen.

Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler überzeugten durch klare Sprache und mitreisendes Spiel. Auf der Bühne standen: Tetje Jensen, Line Marie Mommsen, Ben Rösch, Robin Oswald, Melissa Preuschhoff, Lykka Konietzko, Elias Clausen, Birte Jurgensen, Maj Jarla Lützen, Leonie Zubeil, Paula Carstensen, Merle Gärtner, Siemeon Hinrichsen und Leni Brodersen.

Comments are closed.

© 2018 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up