Besuch aus Tansania
lue 13.03.17
Endlich ist es soweit: Wir haben Besuch! 12 Schülerinnen und Schüler samt Schulleiterin Sister Anna sind aus Mpanda (Tansania) nach Niebüll (Deutschland) gereist, um unsere Kultur kennenzulernen und mit dem Chor der FPS, dem Orchester und der 11k ein Revue auf die Beine zu stellen. Im letzten Jahr reiste der Schulchor für zwei Wochen nach Tansania und durfte viele prägende Eindrücke sammeln. Nun erfolgt der Gegenbesuch, bei dem wir drei Wochen lang mit den tansanischen Schülern singen, tanzen und ein Stück Nordfriesland entdecken.
Unsere Gäste aus Tansania
Dazu passend fand am Donnerstag den 09.03. in der dritten Stunde eine Begrüßung in der Aula statt, bei der Herr Kruse, Herr Schultz-Etzold und Sister Anna ein paar Worte an die Schüler richteten. Zudem haben sowohl der Chor als auch unsere Gäste einige Lieder präsentiert.
Unsere gemeinsamen drei Wochen finden einen Abschluss am Donnerstag den 23. und Freitag den 24. März in der Mensa der FPS um 19:00 Uhr. Wir führen das gemeinsam erarbeitete Revue auf und freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.
Herr Schultz-Etzold, Herr Kruse und Sister Anna

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.