FPS erfolgreich bei Kreisrunde der Mathematik-Olympiade

NewsWettbewerbeKommentare deaktiviert für FPS erfolgreich bei Kreisrunde der Mathematik-Olympiade

Am Mittwoch, dem 15. November 2017 fand an der Friedrich-Paulsen-Schule Niebüll mit 91 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die größte Nordfriesland-Kreisrunde seit Bestehen der Mathematik-Olympiade statt.

In fünf der insgesamt sieben Klassenstufen siegten Schülerinnen und Schüler der FPS (Sabian Gaede (6b), Moritz Köhler (8c), Torben Petersen (9c), Niklas Callsen (11s), Ann-Kathrein Gräning (12p)).

Seit letztem Freitag steht zudem fest, wer am 23. und 24. Februar 2018 bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade an der Europa-Universität Flensburg den Kreis Nordfriesland vertreten wird. Neben den o. g. Kreissiegern sind Jes Heinrich Carstensen (5d), Melina Petersen (6b) und Alexander Minor (7d) Teil des 14-köpfigen Nordfriesland-Teams, herzlichen Glückwunsch! Die übrigen sechs Vertreter/-innen sind Schülerinnen und Schüler der Theodor-Storm-Schule Husum, der Hermann-Tast-Schule Husum, der Eilun Feer Skuul Föhr und des Schulzentrums Sylt.

Wir wünschen dem Team Nordfriesland viel Erfolg.

Lars Enewaldsen

Comments are closed.

© 2017 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up