Fairer Handel im DaZ-Unterricht

NewsKommentare deaktiviert für Fairer Handel im DaZ-Unterricht

Die Friedrich-Paulsen-Schule ist auf dem Weg die Auszeichnung einer sogenannten „Fairtrade Schule“ zu erhalten.

Eine Arbeitsgemeinschaft versucht ein Bewusstsein für das Thema „Fairer Handel“ zu schaffen und dieses in den Schulalltag zu integrieren. Dazu gehört nicht nur das Angebot von fair gehandelten Produkten am Schulkiosk, sondern auch das Thema Fairtrade im Unterricht zu behandeln. In Gruppen arbeiteten Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 9 im Unterrichtsfach „Deutsch als Zweitsprache“ zum Thema Nachhaltigkeit und Fairer Handel. Es gab viele Fragen und Anregungen der Schülerinnen und Schüler zum Thema.

Auch in anderen Klassenstufen und Unterrichtsfächer wurde Fairer Handel bereits zum Schwerpunktthema.

Comments are closed.

© 2018 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up