Auf den Spuren Noldes

KunstNewsSchülerprodukteKommentare deaktiviert für Auf den Spuren Noldes

In der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien begaben sich alle achten Klassen auf die Spuren des wohl bekanntesten Künstlers unserer Region und besuchten die Nolde Stiftung in Seebüll. Angeregt von den Werken Emil Noldes, aber auch von seinem Garten, brachten die Schülerinnen und Schüler in der dortigen Malschule farbenprächtige eigene Werke zu Papier, die bald auch in der FPS zu sehen sein werden.

Comments are closed.

© 2018 Friedrich-Paulsen-Schule

Scroll Up