Rendez-vous avec Orianne Charpentier
lue 01.12.15
Von Annemarie, Daniela, Jule und Marc
Großes geschah am Montag, dem 30. November 2015 im Goethe-Gymnasium in Flensburg. Die französische Schriftstellerin Orianne Charpentier, deren Roman „Après la vague“ („Nach der Welle“) für den „Prix des lycéens allemands“ nominiert ist, hielt vor zahlreichen Schülerinnen und Schülern aus der Region eine Lesung und wir waren mit Frau Lüders dabei.
Der „Prix des lycéens allemands“ ist ein Literaturwettbewerb, bei dem deutsche Schülerinnen und Schüler französische Jugendbücher – natürlich im Original – lesen und über diese in französischer Sprache debattieren, um den Preisträger zu küren.
Nachdem Orianne Charpentier einige Auszüge aus ihrem Roman vorgetragen hat, war die charismatische Autorin offen für diverse Fragen und ließ es sich nicht nehmen, Bücher ausführlich zu signieren.
Es war eine eindrucksvolle und interessante Begegnung.

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.