290 Päckchen gehen auf die Reise
lue 21.11.15
Mit viel Freude hat die 6a 290 bunte Pakete in den Transporter geladen. Nächste Woche werden sie Richtung Ukraine, Rumänien und Moldawien gefahren. Oft ist es für die Kinder dort das einzige Weihnachtsgeschenk.
DANKE an alle, die sich von Spielzeug getrennt haben und Malzeug, Süßigkeiten und anders gekauft haben und damit liebevolle Pakete gepackt haben.
In vielen Klassen wurde in diesem Jahr gemeinsamt gepackt - es machte fast so viel Freude wie das Auspacken von Geschenken ...

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.