Die „Lange Nacht der Mathematik“ an der FPS
en 20.11.16
Auch in diesem Jahr nahmen neben Mitgliedern der Mathematik-AG weitere mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Orientierungs-, Mittel- und Oberstufe der Friedrich-Paulsen-Schule mit viel Engagement, Durchhaltevermögen und Freude an der „Langen Nacht der Mathematik“ teil.
Am Freitag (18. November 2016) rechneten und knobelten die Gruppen ab 18 Uhr bis in die frühen Morgenstunden engagiert an kreativen und kniffeligen mathematischen Problemen. Für einige Schülerinnen und Schüler war es bereits die zweite Mathematik-Großveranstaltung an diesem Tag: Sie nahmen schon am Vormittag erfolgreich an der Kreisrunde der Mathematik-Olympiade an der Theodor-Storm-Schule in Husum teil.
Vielen Dank an die Eltern, die auch in diesem Jahr wieder für ein leckeres Buffet gesorgt haben.
Die „Lange Nacht der Mathematik ist eine Veranstaltung für schleswig-holsteinische Schulen, bei der die Schülerinnen und Schüler in der Schule gemeinsam und unter Betreuung interessante Aufgaben bearbeiten. Die FPS nimmt dieses Angebot traditionell seit Jahren wahr.
Lars Enewaldsen

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.