„Grenzenlos-Kultur-Leben“ - Feiern für einen guten Zweck!
bb 29.05.16
Die Schülervertretung veranstaltet am Freitag, den 17. Juni eine öffentliche Benefizveranstaltung, dessen Erlöse der Flüchtlingsarbeit vor Ort zu Gute kommen sollen. Um die Mensa der FPS werden an dem Freitag, ab 18:15 Uhr, nicht nur unterschiedliche Bands auftreten, sondern auch kleine Speisen - Finger Food - unterschiedlicher Kulturen verkauft. Breite Unterstützung findet diese Idee auch bei Niebülls Bürgermeister und dem Stadtmarketing, Kinder und Jugendbeirat, Amt Südtondern und Think Big.
Erhältlich sind die Eintrittskarten für 5 Euro im Vorverkauf bei Niko Nissen in Niebüll und Leck; ein weiterer VVK findet vom 13. bis 16.Juni in der 20 Minuten Pause in der Mensa statt – lediglich Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Weitere Informationen sind im Flyer, unter www.grenzenlos-kultur-leben.de und auf der Facebookseite „Grenzenlos-Kultur-Leben“ verfügbar.

Sie erreichen den zuständigen Redakteur unter der E-Mail-Adresse: xx@fps-niebuell.de, wobei Sie xx durch das oben angegebene Redakteurkürzel ersetzen müssen.